Back

Belron® und AGC unterzeichnen Franchiseabkommen zur Bildung eines Netzwerkes für Fahrzeugglasreparatur und -ersatz in Polen und der Tschechischen Republik!

Thumbnail

Belron, weltweit führende Gruppe bei der Reparatur und dem Austausch von Fahrzeugglas (engl. VGRR), und AGC Automotive Europe, europäische Division des weltweit führenden Autoglasherstellers, unterzeichneten ein Franchiseabkommen, das die VGRR-Aktivitäten von AGC in Polen und der Tschechischen Republik umfasst.

 

AGC betreibt derzeit unten den Marken NordGlass bzw. AG Experts 37 VGRR-Standorte in Polen sowie 19 Standorte in der Tschechischen Republik. Gemäß dem Abkommen operieren diese Netzwerke künftig unter den Belron Marken. Michel Spina, General Manager ARG Europe: „Diese Partnerschaft wird es uns erlauben, eine höhere Anzahl von Kunden mit den exzellenten Leistungsstandards, für die Belron steht, zu versorgen und unseren Beschäftigten die Belron eigene Unterstützung und Förderung zu bieten.“

 

Nigel Doggett, Regional General Manager bei Belron, ergänzt: „Der polnische und der tschechische Markt sind mit über 20 Millionen Fahrzeugen bereits recht ausgereift. Das Abkommen bietet uns Zugang zum umfangreichen AGC-Netz und ermöglicht durch die sorgfältigen Belron-Leistungen ein verbessertes Angebot an die Fahrzeughalter auf diesen beiden Märkten.“ Das Franchiseabkommen gilt ab 1. Juni 2019 und ist das erste Abkommen dieser Art, das Belron mit einem Glashersteller schließt.

 

In Polen, der Tschechischen Republik und ganz Europa verfolgt AGC Automotive Europe neben seinen VGRR-Netzwerken umfangreiche Produktions- und Distributionstätigkeiten im Bereich Automobilersatzglas. Diese Tätigkeiten werden von dem Abkommen, das exklusiv für die VGRR-Aktivitäten von AGC in den beiden Ländern geschlossen wurde, nicht berührt.

                                                                                                                            

_____________________

3. Juni 2019
 

Belron

Belron ist weltweit das führende Unternehmen bei der Reparatur und dem Austausch von Fahrzeugglas und vereinigt über zehn große Marken – darunter Carglass®, Safelite® AutoGlass und Autoglass®. Gestützt auf sein Potenzial und seine Expertise erweitert Belron seine Dienstleistungen rund um Lösungen für Menschen, die - ob im Auto oder zuhause – in einem Schadensfall Hilfe in Anspruch nehmen müssen. Daneben verwaltet das Unternehmen im Auftrag seiner Kunden Versicherungsansprüche im Bereich Fahrzeugglas und andere Schadensfälle. Belron zählte 2018 auf sechs verschiedenen Kontinenten 17,8 Millionen Verbraucher aus 35 Ländern zu seinen Kunden.

 

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.belron.com.

 

AGC Automotive Europe

AGC Automotive Europe mit Sitz in Louvain-La-Neuve (Belgien) ist die europäische Niederlassung der AGC Gruppe für Automobilglas. Die AGC Gruppe mit ihrer in Tokio ansässigen Konzernmutter AGC Inc. ist ein weltweit führender Anbieter von Flach-, Automobil- und Displayglas, Chemikalien und anderen High-Tech-Werkstoffen. AGC Automotive Europe ist auf die Herstellung von Fensterscheiben (OEM und Ersatzglas) für Automobilhersteller spezialisiert. Daneben liefert es einbaufertige Systeme (Befestigungsvorrichtungen), Funktionssysteme mit hohem Mehrwert (Antennen, Sensoren, Heizelemente) und Verglasungen mit verbesserten Eigenschaften (für höheren thermischen, akustischen und visuellen Komfort).

 

 

Weitere Informationen erhalten Sie auf: www.agc-automotive.com (Automobilglas, OEM) und www.agc-arg.com (Automobilglas, ARG – Automobilersatzglas).

 

 

* * *

 

Die vorliegende Pressemitteilung ist in den Sprachen Englisch, Polnisch, Tschechisch, Deutsch und Spanisch auf http://www.agc-glass.eu erhältlich. Hochauflösende Fotos erhalten Sie unter http://www.agc-photolibrary.com:80/photolibrary/press/AGCARG.html

 

 

 

 

 

 

Weitere Informationen:
 

Belron

Harriet Kemp

Head of Communications

Tel: 0044 1784 476800 

harriet.kemp@belron.com

 

 

 


AGC Automotive Europe, ARG business

Claudia Tuveri

Marketing Director

Tel: 0032 499 988931

claudia.tuveri@eu.agc.com